© 2014 by Thorsten Behrens, Gifhorn, Germany

Leitbild

Wofür ist stehe - weil Werte wertvoll sind

Tradition: Ich stehe für den traditionellen Weihnachtsmann. Ob es ihn gibt? So lange Kinder an ihn glauben und er für sie ein Symbol für Vorfreude, Kindheit, Fantasie, den Glauben an das Gute ist, gibt es ihn - und das übrigens nicht erst seit seiner “Erfindung” durch Coca-Cola. In Skandinavien und Russland gibt es seit Jahrhunderten Vorbilder wie Väterchen Frost, die ihm stark ähneln.
Home Weihnachtsmann buchen Weihnachtslesungen Fotos mit Weihnachtsmann Im Detail Tolle Geschenkideen Kalender und Blog Referenzen Leitbild Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung
Erziehung: Der Weihnachtsmann ist kein Instrument der Bestrafung, sondern der Belohung. Kinder vertrauen dem Weihnachtsmann - daher soll er nicht dafür missbraucht werden, mögliches Fehlverhalten von Kindern zu bestrafen. EIN Weihnachtsmannauftritt kann ohnehin die Ursachen nicht beseitigen, zudem ruft eine solche Straf-Aktion oft auch Trotz hervor und damit schlimmeres Verhalten - und den Verlust von Urvertrauen. Wenn Sie der Meinung sind, Ihr Kind habe keine Belohnung durch den Weihnachtsmann verdient, dann engagieren Sie bitte auch keinen. Gesellschaft: Meine Weihnachtsmannauftritte sind nur möglich, weil ich in einer stabilen Gesellschaftsordnung lebe. Eine stabile Gesellschaftsordnung basiert auch auf Steuern. Alle meine Honorare werden also ordnungsgemäß versteuert. Diskussionen über die Höhe der Honorare mit Verweis auf einen “Auftritt ohne Quittung und dadurch niedrigeres Honorar” werden von mir nicht geführt. Soziales Engagement: Ich werte die Möglichkeit, einen vergleichsweise gut bezahlten und vor allem schönen Nebenjob wie den eines Weihnachtsmanndarstellers ausüben zu können, als Glücksfall. Nicht jeder Mensch befindet sich in einer solch glücklichen Situation. Vielen Menschen auch in Deutschland geht es nicht gut, sei es seelisch, körperlich oder finanziell. Vor allem in der Weihnachtszeit leiden viele dieser Menschen stärker als im restlichen Jahr. Um einen Teil meines Glücks an andere Menschen weiter und somit etwas zurück in die Gesellschaft zu geben, die mir meine Auftritte ermöglicht, gibt es jedes Jahr auch kostenfreie Auftritte. So bin ich unter anderem bereits kostenlos in der Gifhorner Kinderklinik aufgetreten, in Kindergärten, bei der Gifhorner Diakonie. Für derartige Auftritte, die ich in der Regel selbst organisiere und den Ausgewählten vorschlage, nehme ich auch Anregungen gern entgegen. Bitte seien Sie aber nicht enttäuscht, wenn Ihr Vorschlag - aus welchen Gründen auch immer - aber nicht umgesetzt wird. Glauben und Hautfarbe: Ja, Weihnachten ist ein christliches Fest. Aber glauben Sie wirklich, dass der Weihnachtsmann Kinder nur deswegen nicht beachtet, weil sie eine andere Hautfarbe oder einen anderen Glauben haben? Alle Kinder bis zu einem bestimmten Alter sind vom Weihnachtsmann fasziert - und ich bin von der Freude der Kinder fasziniert, wenn wir aufeinander treffen. Wenn es mehr solcher verbindenden Elemente auf diesem Planeten gebe, wären viele große Probleme nur noch kleine Problemchen.
Leitbild