© 2014 by Thorsten Behrens, Gifhorn, Germany
Home Weihnachtsmann buchen Weihnachtslesungen Fotos mit Weihnachtsmann Im Detail Tolle Geschenkideen Kalender und Blog Referenzen Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung

Ein Brief vom

Weihnachtsmann

Persönlich, individuell, exklusiv

Ein tolles Geschenk für Kinder. Mit einem Brief vom Weihnachtsmann zaubern Sie als Schenkender einen Glanz in Kinderaugen, den Sie so schnell nicht wieder vergessen werden. Wenn Sie einen solchen Brief bestellen möchten, dann lesen SIe bitte vorher den gesamten folgenden Text.
Der Brief besteht aus vier Komponenten, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind. Da ist der hochwertige rote oder grüne Umschlag (Farbe je nach Verfügbarkeit). Auf diesem Umschlag klebt eine Briefmarke, auf welcher der Weihnachtsmann zu sehen ist. Diese Marke wurde exklusiv für diese Aktion entworfen und von der Deutschen Post als amtliche Marke zugelassen - aber eben nur für diese Briefe vom Weihnachtsmann. Diese Marke gibt es in keinem Postamt. Im Briefumschlag steckt ein Foto (Größe 10x15) vom Weihnachtsmann - mit dem gleichen Motiv wie auf der Briefmarke. Insgesamt stehen drei Motive zur Auswahl zur Verfügung (die Motive finden Sie unten). Auf dem Foto gibt es eine persönliche Widmung in Handschrift mit dem Namen des Beschenkten. Außerdem steckt im Briefumschlag ein Brief auf hochwertigem Papier (beispielsweise Büttenpapier, je nach Verfügbarkeit), der an den Beschenkten persönlich gerichtet ist - handgeschrieben, zwei Blätter jeweils einseitig beschrieben. Persönlich heißt hier nicht, dass es einen vorgefertigten Brief gibt, in den nur der Name des Beschenkten eingesetzt wird - sondern dass der gesamte Brief individuell verfasst wird. Dazu gibt es einen kleinen Fragenkatalog (weiter unten), der vom Besteller auszufüllen ist, damit der Brief vom Weihnachtsmann auch richtig Eindruck macht. Und so einfach geht es: Motiv für Briefmarke und Fotogrußkarte (einheitlich) auswählen und gemeinsam mit den Antworten aus dem Fragenkatalog per E-Mail an weihnachtsonkel@freenet.de schicken. Vergessen Sie die Anschrift nicht, an welche der Brief geschickt werden soll sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen. Sie erhalten dann eine Auftragsbestätigung mit Auftragsnummer und Bankverbindung. Der Rechnungsbetrag von 10 (zehn) Euro je Brief (inklusive Mehrwertsteuer und Porto) ist per Vorkasse zu überweisen - erst nach Zahlungseingang wird der Brief erstellt. Mit Ihrer Überweisung erkennen SIe meine Geschäftsbedingungen an - auch, dass für personalisierte Ware kein Rückgaberecht besteht. Da nach Zahlungseingang die Erstellung des Briefes beginnt, besteht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Regelungen für personalisierte Ware kein Widerrufsrecht nach Eingang der Zahlung bei mir. Bestellungen müssen bis zum 1. Dezember vorliegen, der Zahlungseingang spätestens am 5. Dezember bei mir verbucht sein. Bitte bedenken Sie, dass bei hohem Bestellaufkommen Anfang Dezember aus Kapazitätsgründen weitere Auftragsanfragen abgelehnt werden können - das können Sie vermeiden, indem Sie bereits im Oktober oder November bestellen. Die Briefe werden am 15. Dezember (ein Sonntag? dann am 16. Dezember) von mir verschickt, damit sie rechtzeitig beim Empfänger sind.
10  Euro
Motiv 1 Weihnachtsbrief
Motiv 2 Weihnachtsbrief
Motiv 3 Weihnachtsbrief
Diese Informationen werden für den Brief vom Weihnachtsmann benötigt. Zumindest einige davon, um einen zweiseitigen Brief füllen zu können: - Adresse, an die der Brief geschickt werden soll. Hier bitte die Adresse des Kindes angeben, da der Brief direkt verschickt wird und nicht in einer zusätzlichen Verpackung. Daher steht die Adresse des Kindes auf dem Umschlag. - Vor- und Zuname des Kindes mit einem Zusatz, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt (wichtig, da das bei einigen modernen Namen wie beispielsweise Kay oder July nicht immer ganz deutlich ist). - Das Alter des Kindes. - Geht das Kind in den Kindergarten? In welche Gruppe (z.B. Bärengruppe)? - Geht das Kind in die Schule? Welche Klasse, welche Schulart? Macht es seine Schularbeiten gut? Macht die Schule Spaß? Oder ist es schwierig? Lieblingsfach? - Vorname der besten Freundin oder des besten Freundes. - Gibt es Geschwister? Namen, Alter, Verhältnis der Geschwister zueinander? - Hat das Kind ein Haustier? Wird es gut von ihm versorgt? Welche Bindung besteht zwischen den beiden? - Was spielt das Kind am liebsten? Treibt es Sport? Welchen? - Hilft es im Haushalt? Was macht es am liebsten? Hält es Ordnung im Zimmer? - Wofür sollte das Kind vom Weihnachtsmann besonders gelobt werden? - Wofür sollte es vom Weihnachtsmann ermahnt werden? - Gab es seit dem letzten Weihnachtsfest ein besonderes Ereignis, das für das Kind wichtig war (Sommerurlaub beispielsweise, Klassenfahrt, Freischwimmer erworben...)? Dann schildern Sie beispielsweise bei einem Urlaub in drei Sätzen das Ereignis, z.B. wo sie waren usw. - Glaubt das Kind an den Weihnachtsmann? - Und schließlich: Wird das Kind den Brief selbst lesen oder wird dieser vorgelesen, weil es noch nicht lesen kann? Und hat Ihr Kind vergangenes Jahr bereits einen Brief erhalten? Viele Fragen. Aber der Brief soll ja Eindruck hinterlassen. Dazu ist es wichtig, das Kind ein wenig zu kennen. Wie intensiv Sie dabei Einblick in Ihr Familienleben geben, beispielsweise bei den Geschwistern,  bleibt alleine Ihnen überlassen. Gibt es Geschwister, Sie halten die Information aber für zu intim, dann lassen Sie die Antwort bitte einfach weg. Andererseits können Sie natürlich zusätzliche Informationen über andere Dinge schicken, die Sie im Zusammenhang mit Ihrem Kind für wichtig halten. Die von Ihnen übermittelten Daten für den Weihnachtsbrief sieht nur der Weihnachtsonkel, keine weitere Person. Außerdem werden Ihre Mails sowie alle Ihre Daten gleich nach Weihnachten gelöscht - was natürlich auch bedeutet, dass Sie alles neu übermitteln müssen, wenn Sie im kommenden Jahr erneut einen Brief vom Weihnachtsmann bestellen möchten. Ihre Daten werden von mir so sensibel behandelt wie die Kinder, mit denen ich zu tun habe.
Sie haben noch Fragen zum Brief vom Weihnachtsmann? Schicken Sie mir einfach eine E- Mail an weihnachtsonkel@freenet.de oder rufen Sie mich an unter Tel. 0170-7183786. Ich freue mich drauf.                                                                                                                                                                                                                                  Ihr Weihnachtsonkel
Bestellbar bis zum 1. Dezember!!!